Testikuläre Biopsie im Ausland

General Vienna AKH

Wien, Österreich

Das Allgemeine Krankenhaus Wien allgemein bekannt als AKH, ist das allgemeine Krankenhaus in der Stadt Wien, Österreich. Die Höhe des AKH be... Lesen Sie hier mehr

Das Allgemeine Krankenhaus Wien allgemein bekannt als AKH, ist das allgemeine Krankenhaus in der Stadt Wien, Österreich. Die Höhe des AKH beträgt 85 m (279 ft), was es zu einem der höchsten Krankenhausgebäude der Welt macht. Das AKH ist zugleich das Universitätsklinikum der Stadt und gleichzeitig Standort der Medizinischen Universität Wien.

Das AKH ist das größte Krankenhaus mit 5 klinischen Instituten, 26 Kliniken, 42 Fachabteilungen, 61 Ambulanzen, 51 Operationssälen, 7 postoperativen Stationen, 21 Intensivstationen, 2200 Betten und mehr 8.800 Mitarbeiter arbeiten daran, Patienten aus verschiedenen Teilen der Welt zufrieden zu stellen.

Verschiedene Abteilungen bei AKH sind unten aufgeführt:

WIENER KREBSZENTRUM

Das Wiener Krebszentrum ist mit anderen österreichischen Onkologie-Kliniken in anderen assoziiert, um eine qualitativ hochwertige Unterstützung für Patienten, innovative Medikamente und wirksame Behandlungsplan zu leisten. AKH Krebs-Abteilung ist ein Top-Krebs-Zentrum auf dem Gebiet der Erforschung und Behandlung von Krebs in Österreich. Ca. 30.000 Patienten werden im Zentrum behandelt.

Herzchirurgie-Abteilung

Das Wiener Allgemeine Krankenhaus ermöglicht Patienten mit komplexen Eingriffen eine Herzoperation im innovativen hybriden Operationssaal. Chirurgische Eingriffe werden sowohl für Kinder als auch für Erwachsene von Spezialisten durchgeführt. Ärzte bei AKH nutzen minimal-invasive Methoden zur Durchführung chirurgischer Eingriffe. Die Vorteile dieser Methode sind, Komplikationen zu verringern und die Genesung eines Patienten zu beschleunigen. Einzigartige Methoden der Visualisierung sind von einer Herzoperation verwendet: Spezialisten steuern alle ihre Bewegungen auf dem Bildschirm, erhalten MRI-und CT-Bilder in Echtzeit.

ORGAN TRANSPLANTATION ABTEILUNG

Die Spezialisten der AKH Transplantationsabteilung führen Transplantationen der Bauchhöhlenorgane, der Leber, der Nieren, der Bauchspeicheldrüse, des Dünndarms durch. AKH-Ärzte nutzen robotische Da-Vinci-Systeme, um Organe von lebenden Spendern zu entfernen. Diese Methode wurde bisher nur in US-amerikanischen Krankenhäusern angewendet. Bei der Nierentransplantation wurden bei AKH 95% Erfolgsraten verzeichnet.

NEURO-SURGERY-ABTEILUNG

Es gibt 4 Operationssäle, 60 Betten im AKH Neurochirurgie-Department. Jährlich führen Ärzte der Neurochirurgie des AKH rund 10.000 Eingriffe durch. Die Abteilung für Neurochirurgie des Wiener Krankenhauses ist mit speziellen mikroskopischen Techniken ausgestattet, die eine möglichst genaue Manipulation während der Operation ermöglichen. Dadurch ist es möglich, das Gehirn und das Rückenmark vor Verletzungen während der Operation zu schützen. Die Abteilung konzentriert sich auf die Entfernung von Tumoren, kardiovaskuläre Chirurgie, pädiatrische Neurochirurgie, etc.

Im Folgenden finden Sie die Liste und Anzahl der Mitarbeiter von AKH:

• Medizinisches Personal: 1584
• Apotheker, Chemiker, Physiker, wissenschaftliche Mitarbeiter: 198
• Hebammen: 35
• Gesundheit und Pflege: 2643
• Medizinische, therapeutische und diagnostische Gesundheitsberufe: 1012
• Sanitäts-, Pflege- und Assistenzberufe: 359
• Verwaltungs- und Büropersonal: 1305
• Bedienpersonal: 1199
• Sonstige Mitarbeiter: 429 Schließe

American Hospital of Paris

92200, Frankreich
Joint Commission International

American Hospital arbeiten in Übereinstimmung mit den Gesetzen, Vorschriften und Grundsätzen der Berufsethik und achten sehr auf die Rechte... Lesen Sie hier mehr

American Hospital arbeiten in Übereinstimmung mit den Gesetzen, Vorschriften und Grundsätzen der Berufsethik und achten sehr auf die Rechte unserer Patienten auf ihre Privatsphäre. Das Krankenhaus hat ein koordiniertes integriertes System von Ärzten, Krankenschwestern, Technikern und Patientenmitarbeitern aufgebaut, die den Patienten umgehen.

Das America Hospital bietet den Patienten auch transparente und integrierte Gesundheitsdienste in einem standardisierten Qualitätsniveau, unterstützt durch die vom amerikanischen Krankenhaus festgelegten klinischen Pfade, Richtlinien und Algorithmen.

Das amerikanische Krankenhaus bietet effektive und qualitativ hochwertige Gesundheitsdienste mit 33 Abteilungen, 16 privaten Einheiten und 671 Ärzten. American Hospital bietet aktuelle medizinische Ansätze für Ethik und eine sichere Umgebung. Wahrung der Reputation im Gesundheitssektor durch kontinuierliche Verbesserung der Qualität von Gesundheitsleistungen mit Schwerpunkt auf akademischen Werten und kompetenten Mitarbeitern und medizinischem Personal.

American Hospital hat eine klinische Roadmap, Richtlinien und Algorithmen, um transparente und integrierte Gesundheitsdienste in einer standardisierten Qualität für alle ihre Patienten zu bieten, medizinische und administrative Systeme in amerikanischen Krankenhaus sind ständig gemessen und ausgewertet, um Krankenhaus-Systeme zu verbessern und die Patientenzufriedenheit und erhöhen Pflege.

Im Hinblick auf die grundlegenden Konzepte der Krankenpflege sind die amerikanischen Krankenhauskrankenschwestern Experten, die den internationalen Qualitätsstandards entsprechen, indem sie die Erwartungen der Patienten erfüllen, die Gesundheitsbedürfnisse der Patienten und die Bedürfnisse von Patienten und Angehörigen verändern. Patienten mit ihrem ganzheitlichen Betreuungsansatz im amerikanischen Krankenhaus, der Bewertung der physischen, psychologischen und sozialen Praktiken eines Patienten und der Betreuung eines Patienten mit wissenschaftlichen Nachweisen basieren auf den neuesten verfügbaren Erkenntnissen.

Die Abteilungen am America Hospital umfassen: Allergie - Immunologie, Anästhesiologie und Reanimation, Audiologie, Kardiologie, Herz- und Gefäßchirurgie, Check-Up, Klinische Laboratorien, Dermatologie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Notfalldienst, Endokrinologie, Gastroenterologie, Allgemeine Chirurgie, Hämatologie, Intensivmedizin, ICU Neonatal und Infektionskrankheiten unter anderem.

Für Krankenschwestern, achten Sie auf ihre Verantwortung und Werte des Lebens, die gebildet, ethisch und gewissenhaft ist der einfachste Ansatz.
Die Schwestern-500-Schwesternfamilie im amerikanischen Krankenhaus hat die Effizienz in einer positiven Herangehensweise an die Arbeitsumgebung maximiert, um die Zufriedenheit und das Vertrauen des Patienten / Angestellten zu befriedigen. Sie sind ständig bestrebt, ihre Dienstleistungen ständig zu verbessern, modernste Technologien einzusetzen und solche Ereignisse in ihren Dienstleistungen widerzuspiegeln. Schließe

Hospital Saint Lazarus

Sofia, Bulgarien

Das Heiliges Lazar wurde 2005 gebaut. Der Zweck der Einrichtung des Krankenhauses ist es, den bulgarischen Familien die wertvolle Fähigkeit... Lesen Sie hier mehr

Das Heiliges Lazar wurde 2005 gebaut. Der Zweck der Einrichtung des Krankenhauses ist es, den bulgarischen Familien die wertvolle Fähigkeit zu bieten, die Zukunft ihrer Kinder zu schützen, indem sie eine der modernen Errungenschaften der modernen Medizin nutzt, deren volles Potenzial noch zu erhalten ist aufgedeckt.

Saint Lazar ist der Pionier in der Verarbeitung und Konservierung von Stammzellen aus Nabelschnurblut in Bulgarien, "Saint Lazar" ist nach den höchsten internationalen Standards gut ausgestattet, und Saint Lazar entwickelt immer die Fähigkeiten seiner gut ausgebildeten Spezialisten. Der Leiter des Teams ist Dr. Gurcheva MD, der auf dem Gebiet der Stammzellen in Paris, Berlin, Hannover und Rom ausgebildet wurde. Dr. Gurcheva MD wurde 1997 Teil des Teams, das erfolgreich die erste Knochenmarktransplantation in Bulgarien durchgeführt hat, und zur Zeit ist Dr. Gurcheva MD auch ein nationaler Berater für die Regierungsagentur für Transplantationen.

Seit der Gründung von Saint Lazar im Jahr 2005 ist Saint Lazar ein bevorzugtes Reiseziel für mehr als 1300 bulgarische Familien als die sicherste Bank, die den besten Service und höchste Sicherheit für die Stammzellen ihrer Kinder bietet. Die seit Jahren durchgeführte Analyse zeigt, dass dafür ein durchaus handfester Grund vorliegt: Die Volumina, Stammzellenanteile und die registrierte Vitalität nach der Verarbeitung stimmen absolut mit denen der führenden Banken in der EU und den USA überein.

Die Erfahrung und das Vertrauen in die Fähigkeiten der Mitarbeiter von "Saint Lazar" führten zur Einführung einer neuen Stammzellenbank, die seit über zwei Jahren in Mazedonien tätig ist.

In Saint Lazar bestehen die Teams aus gut ausgebildeten und anerkannten Spezialisten, deren Ziel es ist, die höchstmöglichen Standards und ständige technologische Verbesserungen zu erreichen.
Alle Untersuchungen und Verfahren, die mit der Erhaltung der Stammzellen verbunden sind, werden in unseren Labors von einem Expertenteam durchgeführt. Alle zur Durchführung des Prozesses verwendeten Laborgeräte und -technologien werden von führenden Geräteherstellern auf der ganzen Welt hergestellt und zertifiziert. Die Kombination von hochqualifizierten Teams und High-Tech-Labors bietet maximale Kontrolle über die Verfahren und die beste Servicequalität für die Kunden. Schließe

Health General Clinic

tallinn, Estland

Die Gesundheitsklinik wurde 2009 gegründet. Die Gesundheitsklinik hat viel Erfahrung gesammelt und versteht, was genau ihre Patienten brauch... Lesen Sie hier mehr

Die Gesundheitsklinik wurde 2009 gegründet. Die Gesundheitsklinik hat viel Erfahrung gesammelt und versteht, was genau ihre Patienten brauchen und von der Klinik erwarten. Die Gesundheitsklinik hat mehr als tausend Patienten geholfen, die Interesse an der Gesundheitsklinik für ihre Gesundheitsprobleme gezeigt haben. Die Gesundheitsklinik hat sich entschlossen, auch in Zukunft die bestmögliche medizinische Versorgung und Patientenerfahrung anzubieten.

Der Hauptbereich der Spezialisierung der Gesundheitsklinik ist in der Gewichtsabnahme-Chirurgie (bariatrics) und in der plastischen Chirurgie. Die Gesundheitsklinik hat sich entschieden, in Verbindung mit anderen führenden medizinischen Spezialisten in Estland zu arbeiten, und alle Prozeduren und Operationen der Gesundheitsklinik werden in Estlands größten und modernsten privaten und öffentlichen Krankenhäusern durchgeführt.

Das Prinzip der Operation der Gesundheitsklinik basiert auf Provision, was bedeutet, dass die Gesundheitsklinik in der Lage ist, den Patienten die besten Preise zu bieten.

• Die Gesundheitsklinik sorgt dafür, dass Patienten mit den besten Spezialisten ihres Fachs zusammengebracht werden, um die besten Ergebnisse zu garantieren.

• Die Preise in der Health Clinic umfassen den lokalen Transport, die Kommunikation zwischen dem Patienten und medizinischem Personal und einen designierten Patientenkoordinator, der sich um die Bedürfnisse der Patienten und andere Probleme kümmert.

Der Patientenkoordinator steht dem Patienten vom ersten Patientenkontakt an zur Seite. Der Patientenkoordinator ist der / die Patient / in und der / die Facharzt / in und wird alles versuchen, um alle Fragen und Probleme vor Ihrem Besuch in Estland zu lösen - nichts wird ungelöst bleiben.

Die medizinische Operation, die in der Gesundheitsklinik durchgeführt wird, umfasst:

BARIATRISCHE CHIRURGIE (Magenballon, Magenband, Magenplastik, Magenbüchse, Magenbypass und Revisionschirurgie)

PLASTISCHE CHIRURGIE (Bauchdeckenstraffung), Fettabsaugung, Lipofilling (Fettübertragung), Nasenkorrektur (Nasenkorrektur), Facelift, Augenlidchirurgie, Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, Bruststraffung, Gynäkomastie, Intime Chirurgie und Oberarmlifting.

Der Patientenkoordinator wird Sie als Erster bei Ihrer Ankunft in Tallinn begrüßen und sicherstellen, dass während Ihres Aufenthalts alles wie geplant funktioniert. Alle Logistik und Transfers werden erledigt, so dass Sie sich um solche Angelegenheiten keine Sorgen machen müssen. Der Patientenkoordinator steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Die Gesundheitsklinik und unser medizinisches Personal werden Ihnen auch nach Ihrer Rückkehr behilflich sein, so dass Sie im Falle von Problemen betreut werden. Schließe

Skopia General Clinic

Kraków, Polen
ISO 9001/2015

Das Skopia Medical Center wurde gegründet, um die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes von höchster Qualität zu er... Lesen Sie hier mehr

Das Skopia Medical Center wurde gegründet, um die Diagnose und Behandlung von Erkrankungen des Verdauungstraktes von höchster Qualität zu ermöglichen, insbesondere im Hinblick auf Kolorektalkrebs.

Mit hochqualifizierten Mitarbeitern und modernster Spezialausrüstung arbeitet das Skopia Medical Center mit vielen Selbstverwaltungsorganen zusammen, die sich in eine kontinuierliche Entwicklung in der Qualität der erbrachten Dienstleistungen verwandeln. Die Auswirkungen unserer Forschung werden im EU-Projekt genutzt, um neue, revolutionäre Methoden zur Diagnose von Dickdarmkrebs zu entwickeln. Skopia Medical Center beteiligt sich an diesem Projekt, weil es signifikant zur erhöhten Erkennung und damit zur Wirksamkeit der Behandlung von Darmkrebs führt.

Um die höchsten Standards der Gesundheitsdienstleistungen und -techniken seit Juli 2015 zu gewährleisten, implementiert Skopia Medical Center das integrierte Managementsystem in den Bereichen: ISO 9001: 2008, ISO 14001: 2008, OHSAS 18001.

Skopia Medical Center ist in Partnerschaft mit:

• Skopia Estetic Clinic: Ästhetische Medizin und Kosmetologie
• DIAGNOSTYKA: Laboruntersuchungen.
• ONCompass (Krebsbehandlungsstrategien): Spezialforschung, die die Möglichkeiten der onkologischen Therapie für einen spezifischen Einzelfall definiert.
• VIAMED: Onkologische Spezialforschung. Informationsbroschüre für den Kunden.
• Saltus Health: Eine Kooperationsvereinbarung, in deren Rahmen Kunden / Patienten von Saltus Zdrowie den bargeldlosen Service von CM SKOPIA nutzen können.
• Medical Center: Eine Kooperationsvereinbarung, nach der CMP-Kunden / -Patienten den bargeldlosen Service von CM SKOPIA nutzen können.
• Medica Assistance: Partner-Site innerhalb des medizinischen Netzwerks von Medica Assistanc.
• TU Health: Partner-Site im medizinischen Netzwerk der TU Zdrowie Schließe

Brauchen Sie Hilfe? Fragen Sie uns jetzt ein Angebot!

HOSPITAL Povisa

Vigo, Pontevedra, Spanien
Joint Commission International

Das Povisa-Krankenhaus wurde Ende der sechziger Jahre gegründet, nachdem einige prominente Ärzte aus dieser Stadt die Idee hatten, ihre jewe... Lesen Sie hier mehr

Das Povisa-Krankenhaus wurde Ende der sechziger Jahre gegründet, nachdem einige prominente Ärzte aus dieser Stadt die Idee hatten, ihre jeweiligen Kliniken zusammenzubringen. Das Krankenhausgebäude in der Calle Salamanca de Vigo wurde im März 1973 eingeweiht.

Das Krankenhaus wird modernisiert und entwickelt, und im Laufe der Zeit erreicht Povisa Krankenhaus eine Vereinbarung mit dem Sozialinstitut der Marine und mit dem Insalud. 1983 begann die letzte große Erweiterung des Gebäudes, die zwei Jahre später endete und die Anzahl der Povisa-Betten auf 700 erhöhte.

Ende 1996 übernahm die Nosa Terra Group die Kontrolle über das Krankenhaus, dessen Management sich durch die ständige technologische Erneuerung, die Konsolidierung des Konzertes mit dem Galego de Saúde Service und die endlose Entwicklung auf dem privaten Markt auszeichnete.

Darüber hinaus gehört Povisa derzeit dem Verband der Krankenhäuser von Galicien (Ahosgal) an und folgt dem von der Vereinigung geförderten Engagement für ethische und gute Praktiken und basiert auf einem transparenten Management, um eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung sicherzustellen.

Heute in Spanien, mit über 40.000 m2, mehr als 500 Betten installiert und mehr als 1.500 Arbeiter, darunter 273 Ärzte und 467 Techniker und Krankenschwestern. Dies macht Povisa zum größten privaten Krankenhaus.

Povisa ist ein allgemeines Krankenhaus, das zur galizischen Gruppe Nosa Terra XXI gehört, die wiederum Teil der Nosa Terra Holding ist, und die Mehrheit ihrer Tätigkeit konzentriert sich auf die Versorgung der über 136.000 Patienten des öffentlichen Gesundheitswesens, die ihr zugewiesen sind.

In der Öffentlichkeit ist das Povisa-Krankenhaus eine Referenz für den Süd-Galizien in der komplexen Chirurgie der oberen Gliedmaßen, peripheren Nervenchirurgie, Kiefer- und Gesichtschirurgie, Verbrennungen, plastische Chirurgie für Säuglinge und Lithotripsie (letztere nur für die Gegend von Vigo). Es gibt auch einen Notfalldienst, der 24 Stunden mit allen Spezialitäten und mit den modernsten Systemen der Organisation und Diagnose arbeitet.

Povisa ist auch die einzige Privatklinik in Galicien und eines der anderen Spitäler in Spanien, die MIR-Schulungen für Fachärzte für Innere Medizin, Allgemeine Chirurgie, Anästhesiologie, Radiologie, Traumatologie und Familien- und Gemeinschaftsmedizin anbietet. Schließe

SNS Hospital

Lisboa, Portugal
Joint Commission International

CMIL (International Medical Clinic of Lisbon) wurde 1994 von Dr. David Ernst gegründet. Die medizinische Klinik bietet ein kollektives mediz... Lesen Sie hier mehr

CMIL (International Medical Clinic of Lisbon) wurde 1994 von Dr. David Ernst gegründet. Die medizinische Klinik bietet ein kollektives medizinisches Team mit weltweiten Erfahrungen und die Möglichkeit zahlreicher diagnostischer Tests. Mitarbeiter, die fließend Englisch (und in Einzelfällen auch Französisch und Spanisch) sprechen und die Qualität ihrer Dienstleistungen trugen zu ihrem guten Ruf bei, unter anderem in den Botschaften und der internationalen Gemeinschaft.

Das Expertenteam der medizinischen Klinik besteht aus Allgemeinmediziner / Internist, Frauenarzt, Kardiologe, Lungenspezialist, Kinderarzt, Neurologe, Dermatologe, Ernährungsberater, Psychiater, Psychologe, Allergiker, Gefäßchirurg, Orthopäde, Physiotherapeut, Immunologe und Akupunkteur .
Die Klinik ist spezialisiert auf Akupunktur, Kardiologie, Rekonstruktive Plastische Chirurgie, Gefäßchirurgie, Reisetermin, Dermatologie, Physiotherapie, Gynäkologie, Immunoallergologie, Immuntherapie, Allgemein- und Familienmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Ernährung, Orthopädie und Traumatologie, Pädiatrie, Psychiatrie, Klinische Psychologie, Pflege.

Die Internationale Medizinische Klinik von Lissabon (CMIL) arbeitet mit der Klinik in Lissabon des Spine Centers, Cirurgia da Coluna, in Coimbra zusammen. Diese Zusammenarbeit erweist sich als eine verbesserte Methode, um Lösungen für die steigende Nachfrage nach innovativen und avantgardistischen medizinischen Behandlungen und die Versorgung der verschiedenen Pathologien der Wirbelsäule durch die Bewohner des Großraumes Lissabon zu bieten.

Wirbelsäulenzentrum - Cirurgia da Coluna ist die größte private chirurgische Einheit der Wirbelsäule in Portugal und nach ISO 9001 nur für die klinische Diagnose und Behandlung der Pathologie der Wirbelsäule zertifiziert.

Die häufigsten diagnostizierten Krankheiten umfassen:

•Bandscheibenvorfall
• Facettenartige Degeneration
• Spondylolisthesis
• Wirbelkanalstenose
• Bandscheibenvorfall und Bandscheibendegeneration
•Skoliose
• Kyphose
• Osteoporotische Fraktur
• Bruch traumatischen Ursprungs
• Tumor Rückenmarksverletzung

Dies bedeutet, dass der Patient individuell und zugänglich mit den Ärzten sprechen kann, die mit dem Wirbelsäulenzentrum - Curgia da Coluna bei CMIL in Lissabon verbunden sind.
Die Beratung des Reisenden ist täglich verfügbar. Check-up-Untersuchung, Herz-und gynäkologische Tests, Biopsien und Blutuntersuchungen gehören zu den Tests bei CMIL durchgeführt.

CMIL hat eine bedeutende Verpflichtung Vereinbarung mit IMI (integrierte medizinische Bilder, die 150 Meter entfernt ist) für Röntgenstrahlen, Ultraschall, CT-Scan und MRI-Untersuchungen.
CMIL ist auch in Zusammenarbeit mit zahlreichen medizinischen Organisationen weltweit, wie International SOS, HTH weltweit, TripMedic, CIS Onkologie, INATEL. Schließe

Humanitas General Hospital

Rozzano, Milan, Italien
Joint Commission International ISO 9001/2015

Das Humanitas Hospital ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für die Erforschung und Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems, von Krebs... Lesen Sie hier mehr

Das Humanitas Hospital ist ein renommiertes Kompetenzzentrum für die Erforschung und Behandlung von Erkrankungen des Immunsystems, von Krebs über Herz-Kreislauf-Erkrankungen bis hin zu Entzündungs- und Autoimmunkrankheiten. Es ist ein hochspezialisiertes Lehr- und Forschungskrankenhaus. Es vereint spezialisierte Zentren für die Behandlung von Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, neurologischen und orthopädischen Erkrankungen sowie ein Ophthalmologiezentrum und ein Fertilitätszentrum. Das Krankenhaus ist auch mit Notfall-und Strahlentherapie Bereichen verstärkt.

Das Humanitas Hostpital bietet Platz für 115 Operationssäle, 70.350 jährliche Operationen, 1.882 Ärzte, 125.400 stationäre Einweisungen pro Jahr, 7.000.000 ambulante Besuche pro Jahr.

Über 300 Forscher arbeiten am Forschungs- und Universitätslehrzentrum, das vollständig in das Krankenhaus integriert ist und die Vorteile der Frontline-Technologie nutzt, wie das kürzlich erworbene Zwei-Photonen-Mikroskop. Das Forschungskrankenhaus arbeitet in enger Zusammenarbeit von 650 Ärzten des Krankenhauses, um die Übersetzung zu erleichtern, d. H. Die direkte Anwendung der neuesten Fortschritte im Gesundheitswesen durch einen systematischen und fortlaufenden Innovationsprozess.

Wissenschaftler und Forscher aus 16 Ländern auf vier Kontinenten setzen innovative Forschung in der Immunologie um und sind an Studien über hochwirksame nichtübertragbare Krankheiten beteiligt, z. Krebs, Myokardinfarkt, Schlaganfall und Autoimmunerkrankungen.

 Im Jahr 2015 steigt die wissenschaftliche Produktion von Humanitas kontinuierlich an und erreicht sehr hohe Werte, wie durch bibliometrische Indizes, mehr als 3.000 Impact-Factor-Punkte im Jahr 2015 (unter den ersten klinischen Forschungsinstituten (IRCCS) in wissenschaftlicher Produktion), mit besonderem Fokus auf das Immunsystem.

Im Jahr 2005 wurde Humanitas vom italienischen Gesundheitsministerium als klinisches Forschungsinstitut (IRCCS) anerkannt.
Die SCImago Research Group bewertet die Publikationen von über 5.000 Forschungszentren und veröffentlicht eine Erklärung, die Institutionen auf der ganzen Welt jährlich mit aussagekräftigen wissenschaftlichen Ergebnissen bewertet.

Die Bewertung der Humanitas Scientific Production 2014 durch die SCImago Research Group stellt Humanitas als eines der weltweit besten Zentren dar.

Im Excellence - Rang - Index rangiert der IRCCS von Rozzano unter den besten 10% weltweit (315 von 4.849 Instituten) und in Westeuropa (141 von 1535 Zentren), während er in Italien unter den Top 5% (8 von 163).

Gegenwärtig arbeitet Humanitas mit internationalen Zentren in der weltweiten Forschungslandschaft zusammen. In ähnlicher Weise beteiligt sich Humanitas auch an globalen Kooperationsnetzwerken und beginnt Projekte mit anderen Ländern in Europa, mit den Vereinigten Staaten und mit den Ländern des Fernen Ostens.
Humanitas war das erste italienische Allgemeinkrankenhaus und eines der wenigen in Europa, das von der Joint Commission International (JCI) in den Jahren 2002, 2006, 2009, 2012 und 2015 für Qualität akkreditiert wurde. Harvard University gilt als eines der vier innovativsten Institute Krankenhäuser in der Welt, Humanitas ist eine Fallstudie der Harvard Business School für ihr Organisationsmodell, das wirtschaftliche, entwicklungspolitische und soziale Verantwortung verbindet. Schließe

Saint-Luc General Hospital

Woluwe-Saint-Lambert, Belgien

Cliniques universitaires Saint-Luc ist das größte Krankenhaus in Brüssel mit 5800 qualifizierten Mitarbeitern und beherbergt über 900 Betten... Lesen Sie hier mehr

Cliniques universitaires Saint-Luc ist das größte Krankenhaus in Brüssel mit 5800 qualifizierten Mitarbeitern und beherbergt über 900 Betten. Neben einer exzellenten medizinischen Versorgung ist Saint-Luc auch mit der Université Catholique de Louvain (UCL) in forschungsbasierten Aktivitäten, Innovation, Bildung und Ausbildung verbunden.

Saint-Luc führt Referenzbehandlungen durch und behandelt schwere, seltene, chronische oder komplexe Erkrankungen von Patienten in Belgien und von weit und breit. Das Krankenhaus ist in medizinische Abteilungen gegliedert, aber auch multidisziplinäre Zentren und Gesundheitssysteme wurden vollständig verbessert, um eine gesündere Harmonisierung zu erreichen und die Patientenversorgung zu verwalten.

Im Jahr 2014 wurde ein Zentrum für klinische Studien mit dem Ziel gegründet, die Organisation und Koordination der biomedizinischen Forschung in der gesamten Einrichtung zu professionalisieren.

Das Saint-Luc Universitätskrankenhaus behandelt zahlreiche Krankheiten, die das Auftreten von Krankheiten zwischen der allgemeinen Bevölkerung wiederspiegeln. In ihrer Eigenschaft als Lehrkrankenhaus legt das Saint-Luc Universitätskrankenhaus auch Wert auf die Not der Patienten, die durch schwerste Krankheiten verursacht werden, bei denen es zu gründlichen Erkrankungen kommt oder die eine spezielle Behandlung benötigen.

Saint-Luc ist das erste europäische Krankenhaus, das am 17. September 2015 eine volle internationale Anerkennung für die Exzellenz seiner klinischen Forschungsaktivitäten erhielt, nachdem es von der AAHRPP (Vereinigung für die Akkreditierung von Forschungsschutzprogrammen für Menschen) vollständig anerkannt wurde Garantie für den Schutz der Patienten, die an klinischen Studien teilnehmen.

Das Universitätskrankenhaus Saint-Luc und seine Mitarbeiter sind voll und ganz davon überzeugt, den Patienten durch neueste Spitzentechnologie eine qualitativ hochwertige, zuverlässige und leicht zugängliche Gesundheitsversorgung zu bieten. Die Organisation ist ein geeigneter Ort für die Behandlung bestimmter komplexer Erkrankungen nicht nur in Belgien, sondern auch im Rest der Welt. Das Krankenhaus erbringt kontinuierlich positive Ergebnisse in seiner Verantwortung als Lehrkrankenhauszentrum mit den Hauptaufgaben in Forschung, Innovation und Lehre in Zusammenarbeit mit der Université Catholique de Louvain (UCL).

Das Krankenhaus verfügt über 24 Operationssäle, von denen 4 für die Herzchirurgie, 2 für die Neurochirurgie (1 mit direkter Anbindung an den MRT-Scanner) und 4 für ambulante Krankenhausoperationen vorgesehen sind.

Das Krankenhaus hat auch andere Untersuchungs- und Technikräume, die im Folgenden aufgeführt sind:

• 17 Röntgenräume (davon 2 in der Notfallversorgung)
• 10 Endoskopie-Räume (Gastroenterologie, Pneumologie, etc.)
• 4 Kreissäle
• 3 Herzkatheterlabors (darunter eines für die pädiatrische Versorgung)
• 3 interventionelle radiologische Räume (Gefäß- und Mammographie)
• 1 In-vitro-Fertilisations-Implantationsraum.

Die privaten Zimmer des Krankenhauses wurden kürzlich renoviert, um den Komfort eines Badezimmers mit Dusche, Fernseher, persönlichem Kühlschrank und WLAN zu bieten. Eine Bibliothek, ein Videoraum und Spielzimmer mit verschiedenen Aktivitäten wurden auch für junge Patienten bereitgestellt.

Zu den üblichen Zeiten werden Mahlzeiten serviert (Frühstück zwischen 8 und 8:30 Uhr, Mittagessen um 12 Uhr und Abendessen um 18 Uhr). Ihre Mahlzeitenpräferenz kann sofort mit den Teams im Krankenhaus kommuniziert werden, wenn Sie in Ihrer Behandlungsabteilung ankommen. Schließe