Italien: Körper Haartransplantation Durchschnittspreis im April 2024

Die April 2024 durchschnittlichen Kosten von Körper Haartransplantation in Italien betragen 1800 €

Die Preisspanne ist 1500-2100 €

Die typische Durchschnittskosten- und Preisspanne für Körper Haartransplantation wird aus den 6 Klinikpreisen und Gebührenlisten der 33 Doctors ermittelt. 

Vergleichen Sie diesen Preis mit anderen Kliniken und in anderen Ländern


Körper Haartransplantation Preise, Details

Kliniken Durchschnittspreis/Ab
Vista Vision Roma ( Via Giovanni Battista de Rossi, 22, 00161, Roma) Ab 1500€
Vista Vision Milano ( Via Luigi Rizzo, 8, 20151, Milano) Ab 1500€
Clinic Fantozzi ( Via della Purificazione, 8, 00187, Rome) Ab 1500€
Centro Chirurgico Toscano ( Via dei Lecci,22, 52100, Arezzo) Ab 1500€

Körper Haartransplantation in Italien : Technik und Vorgehensweise

Eine Körperhaartransplantation ist ein Verfahren, bei dem Haarfollikel aus verschiedenen Körperteilen wie Brust, Rücken, Armen oder Beinen entnommen und in Bereiche der Kopfhaut transplantiert werden, in denen Haarausfall auftritt. Diese Technik wird typischerweise bei Personen mit begrenztem Spenderhaar auf der Kopfhaut oder bei Personen angewendet, die sich mehreren Haartransplantationen ohne ausreichend Spenderhaar unterzogen haben.

Das Protokoll für eine Körperhaartransplantation beginnt mit einer Beratung: Der Prozess beginnt mit einer Beratung durch einen qualifizierten Haartransplantationschirurgen. Während dieser Konsultation beurteilt der Chirurg das Haarausfallmuster des Patienten, die Verfügbarkeit von Spenderhaaren auf der Kopfhaut und bestimmt, ob der Patient ein geeigneter Kandidat für eine BHT ist. Der Chirurg wird auch die Ziele und Erwartungen des Patienten an den Eingriff besprechen. Heutzutage ist es nicht mehr nötig, zum Arzt zu gehen. Mit Fotos in guter Auflösung erhalten Sie eine kostenlose Online-Beratung mit einem Kostenvoranschlag. Anästhesie: Eine Körperhaartransplantation wird in der Regel unter örtlicher Betäubung mit Sedierung durchgeführt, um den Patientenkomfort während des gesamten Eingriffs zu gewährleisten. Je nach Wunsch und Umfang des Eingriffs kann der Patient den Eingriff auch unter Vollnarkose durchführen lassen.

Spenderhaarextraktion: Der Chirurg entnimmt Haarfollikel von den ausgewählten Spenderstellen am Körper, indem er entweder Follikeleinheitenextraktion (FUE) oder Streifenentnahmetechniken verwendet. Bei der FUE-Methode werden Haarfollikel einzeln mit einem kleinen Stanzwerkzeug entnommen, während bei der Streifenernte ein Hautstreifen mit Haarfollikeln aus dem Spenderbereich entnommen und anschließend in einzelne Transplantate zerlegt wird.

Transplantatvorbereitung: Sobald die Spenderhaarfollikel entnommen wurden, werden sie sorgfältig präpariert und für die Transplantation vorbereitet. Der Chirurg schneidet und sortiert die Transplantate nach Größe, Form und Winkel, um eine optimale Platzierung und natürlich aussehende Ergebnisse zu gewährleisten. Der Chirurg erstellt winzige Einschnitte oder Empfängerstellen in den kahlen oder dünner werdenden Bereichen der Kopfhaut, wo die Haare transplantiert werden sollen. Größe, Tiefe und Winkel der Empfängerstellen werden sorgfältig geplant, um die Transplantate aufzunehmen und das gewünschte ästhetische Ergebnis zu erzielen. Die vorbereiteten Haarfollikel werden dann mit speziellen Werkzeugen sorgfältig in die Empfängerstellen auf der Kopfhaut transplantiert. Der Chirurg platziert jedes Transplantat sorgfältig an der vorgesehenen Empfängerstelle und achtet dabei auf die natürliche Richtung und Ausrichtung des Haarwuchses, um ein natürlich aussehendes Ergebnis zu erzielen.

Eine Körperhaartransplantation kann eine wirksame Option für Personen mit begrenztem Spenderhaar auf der Kopfhaut sein und das Potenzial für eine deutliche Verbesserung der Haardichte und -abdeckung bieten. Es ist jedoch wichtig, einen kompetenten und erfahrenen Haartransplantationschirurgen zu wählen und die Anweisungen vor und nach der Operation sorgfältig zu befolgen, um optimale Ergebnisse zu erzielen und Risiken zu minimieren. Die Alternative zu diesem Verfahren für diejenigen, die wenig Haare haben oder fett sind, ist die Biofibre-Kunsthaartransplantation.

Körper Haartransplantation - Italien

Italien verfügt über ein großes Gesundheitssystem mit mehr als 1000 Kliniken und Krankenhäusern im ganzen Land. Die wichtigsten Kliniken befinden sich in Rom, Mailand und Neapel und decken alle Arten von Behandlungen ab. Italien hat einige medizinische Fachgebiete wie Keratopigmentierung zur Änderung der Augenfarbe oder Biofaser-Haartransplantation entwickelt.

Körper Haartransplantation vor und nach fotos

Roma, Italien

Körper Haartransplantation Preis: Ab 1500 €
Milano, Italien

Körper Haartransplantation Preis: Ab 1500 €
Rome, Italien

Körper Haartransplantation Preis: Ab 1500 €
Arezzo, Italien

Körper Haartransplantation Preis: Ab 1500 €