Litauen: Stammzellen Facelift Durchschnittspreis im April 2024

Die April 2024 durchschnittlichen Kosten von Stammzellen Facelift in Litauen betragen 5133 €

Die Preisspanne ist 4277-5988 €

Die typische Durchschnittskosten- und Preisspanne für Stammzellen Facelift wird aus den 9 Klinikpreisen und Gebührenlisten der 50 Doctors ermittelt. 

Vergleichen Sie diesen Preis mit anderen Kliniken und in anderen Ländern


Stammzellen Facelift Preise, Details

Kliniken Durchschnittspreis/Ab
Kardiolita Hospital ( Laisvės Av. 64A, 05263, Vilnius) Ab 4100€
DR Klinika Vilnius ( A. Mickevičiaus g. 2, 08118, Vilnius) Ab 4500€
Northway Medical and Surgical Center ( S. Žukausko g. 19, 08234, Vilnius) Ab 4100€
Vilnius D & T Center ( V. Grybo g. 32A, 10318, Vilnius) Ab 4100€
Sugihara Clinic ( Č. Sugiharos g. 3, 05115, Vilnius) Ab 4100€
Denticija Clinic Center ( V. Grybo g. 32, 10318, Vilnius) Ab 4100€
Santaros General Clinic ( Santariškių g. Santariškių g. 2, 0866, Vilnius) Ab 4500€
Papadent Clinic ( V. Gerulaičio street 1-26, 08009, Vilnius) Ab 4500€
St. Christopher‘s Dental Clinic ( Kęstučio g. 33, 08121, Vilnius) Ab 4500€

Stammzellen Facelift in Litauen : Technik und Vorgehensweise

Ein Stammzellen-Facelift oder eine Stammzellentherapie zur Gesichtsverjüngung ist ein kosmetischer Eingriff, der darauf abzielt, dem Gesicht durch den Einsatz von Stammzellen ein jugendliches Aussehen wiederherzustellen, um die Hautqualität zu verbessern, die Geweberegeneration zu fördern und die Zeichen der Hautalterung zu reduzieren. Während der Begriff „Stammzell-Facelift“ die Verwendung tatsächlicher Stammzellen implizieren kann, umfasst das Verfahren typischerweise die Gewinnung und Verwendung von aus dem Fettgewebe stammenden Stammzellen, auch bekannt als mesenchymale Stammzellen, aus dem eigenen Fettgewebe des Patienten.

  Der Prozess beginnt mit einer Online-Erstkonsultation mit einem qualifizierten plastischen Chirurgen, der auf Stammzellen-Facelifting-Verfahren spezialisiert ist und Ihre Fotos von der Seite und der Vorderseite Ihres Gesichts sowie Ihres Halses erhalten hat. Während dieser Konsultation beurteilt der Anbieter die Gesichtsanatomie des Patienten, bespricht seine Ziele und Erwartungen an die Behandlung und überprüft seine Krankengeschichte und etwaige bestehende Hauterkrankungen. Der Anbieter erläutert die potenziellen Vorteile und Risiken eines Stammzell-Facelifts und geht auf alle Fragen und Bedenken des Patienten ein.

Es beginnt mit der Entnahme von Fettgewebe aus einer Entnahmestelle am Körper des Patienten, beispielsweise dem Bauch, den Oberschenkeln oder dem Gesäß. Dies erfolgt in der Regel mittels Fettabsaugung unter örtlicher Betäubung. Das gewonnene Fett wird dann verarbeitet, um die Stammzellen im Fettgewebe zu isolieren und zu konzentrieren. Sobald das Fettgewebe entnommen wurde, wird es einem Zentrifugations- oder Filtrationsprozess unterzogen, um die Stammzellen von anderen Bestandteilen des Fettgewebes zu trennen. Die isolierten Stammzellen werden dann zusammen mit anderen im Fettgewebe vorhandenen regenerativen Faktoren und Wachstumsfaktoren für die Injektion ins Gesicht vorbereitet.

Im zweiten Schritt erfolgt dann die Injektion von Stammzellen. Die konzentrierte Stammzelllösung wird mit feinen Nadeln oder Kanülen in bestimmte Bereiche des Gesichts injiziert, beispielsweise in die Wangen, Schläfen, die Stirn oder um die Augen. Die Injektionen werden gezielt an Stellen mit Volumenverlust, Falten, feinen Linien oder anderen Zeichen der Hautalterung platziert. Die Stammzellen fördern die Geweberegeneration, die Kollagenproduktion und eine verbesserte Hautqualität, was zu einem jugendlicheren und verjüngteren Aussehen führt.

Tipp: Geben Sie Ihr Alter an, fügen Sie Fotos mit Ihrem Hals bei und fragen Sie, ob Sie eine Blepharosplastik durchführen lassen möchten. Denken Sie langfristig, das heißt, Sie müssen bedenken, dass Ihre Zellen jedes Jahr gelagert und jederzeit verwendet werden können. Der Eingriff ist einfach und nicht zeitaufwändig, neue Vorschriften machen jedoch mehrere Termine beim Chirurgen erforderlich. Wir empfehlen außerdem, dass Ihre Klinik für Stammzellen den Nachweis erbringt, dass sie die Technik mit einem speziellen Labor, potenziellen Stammzellpatenten und einer Biobank beherrscht.

Bei den Kosten handelt es sich hauptsächlich um den Eingriff selbst, die Lagerung Ihrer Stammzellen in einer Biobank und ggf. erforderliche Hin- und Rückfahrten zwischen der Entnahme und der Injektion.

Stammzellen werden von vielen Hollywood-Stars eingesetzt und erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit als Alternative zum traditionellen Facelift, das oft als invasiv angesehen wird.

Stammzellen Facelift - Litauen

Litauen verfügt über ein renommiertes Gesundheitssystem mit mehr als 85 großen Kliniken und Krankenhäusern. Alle Arten von Behandlungen werden abgedeckt und das Gesundheitssystem ist gut organisiert. Die meisten großen Krankenhäuser sind in Vilnius konzentriert, obwohl Sie in Kaunas und Palanga möglicherweise einige gute Kliniken finden. Plastische Chirurgie und Zahnärzte sind gut ausgebaut und bieten faire Angebote.

Quellen/Zusammenarbeit mit: Joint Commission

Stammzellen Facelift vor und nach fotos

Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4100 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4500 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4100 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4100 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4100 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4100 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4500 €
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4500 €
Brauchen Sie Hilfe? Fordern Sie jetzt ein Angebot an!
Vilnius, Litauen

Stammzellen Facelift Preis: Ab 4500 €