Clinic Gen Prague

Prague, Tschechische Republik

Dienstleistungen

Die Klinik GENNET wurde 1996 als Zentrum für medizinische Genetik gegründet. 2005 wurde das Angebot um Infertilitätsbehandlungen erweitert. Derzeit besitzt es 4 medizinische Zentren (drei Tochtergesellschaften in der Tschechischen Republik und eine in Großbritannien im Zentrum von London). Mit 300 Mitarbeitern, die jährlich 45.000 Patienten betreuen. Einsatz modernster technologischer Ausrüstung in den Kliniken, gepaart mit einer Expertenmethode der medizinischen Fachkräfte und einer umfangreichen Palette von Analysen, die mit dem Ziel durchgeführt werden, effektive Lösungen bereitzustellen und positive Ergebnisse zu erzielen.

 Ivana Kavková ist Geschäftsführerin von Gennet Ltd und leitet ein Kollektivteam aus Ärzten und anderem medizinischen Personal, das die Anforderungen der Patienten während des gesamten Behandlungsverlaufs erfüllen soll.

GENNET Ltd. wurde 1996 als Zentrum für medizinische Genetik gegründet. Im Laufe der Jahre hat es seine Dienstleistungen auf andere medizinische Bereiche wie unterstützte Fortpflanzung, fötale Medizin, Urologie und Immunologie, Andrologie, ambulante Chirurgie, Prenascan ausgedehnt. Seine Spezialisten und Fachleute in allen vier Niederlassungen Prag, Liberec und London sind hoch qualifiziert, um mit Patienten betraut zu werden.

Derzeit ist GENNET der Ort, an dem die allumfassende Betreuung in der Reproduktionsmedizin "unter einem Dach" genannt wird. Dadurch kann es für jeden Patienten die erforderliche Versorgung arrangieren und ihn dabei unterstützen, sein erklärtes Ziel, gesund zu sein, zu erreichen Baby. Es bietet modernste Geräte, modernste Technologie und das Streben nach kompetenter und personalisierter Methode für jeden einzelnen Patienten. Tausende Kunden aus der ganzen Welt begleiten die Klinik jährlich.

Alle Kliniken sind nach der europäischen Norm ISO 9001 und nach ISO 15189 akkreditierten medizinischen Laboratorien akkreditiert und zertifiziert. Durch die Erreichung dieser Standards hat GENNET seine Leistungsfähigkeit, Objektivität und Individualität bei der Erbringung seiner Dienstleistungen offiziell bestätigt. All seine Kliniken nehmen jährlich an internationalen Qualitätsaudits teil und führen internationale Forschungsprojekte durch. Seit 2015 sind die Kliniken auch Mitglied der FutureLife-Gruppe, einer Organisation, die kollektive Einrichtungen der reproduktiven Gesundheit nicht nur in der Tschechischen Republik, sondern auch in anderen europäischen Ländern unterhält. Im Jahr 2015 wurde das Zentrum für reproduktive Immunologie, bestehend aus ambulanten (Konsultations-) und Labordienstleistungen, gegründet, und die GENNET-Laboratorien wurden von der CIA überprüft und erfüllen nun die Anforderungen der EN ISO 15189: 2013
Sein Service-Standard

• Gesundheitsversorgung auf bestem Niveau unter ambulanten Bedingungen anbieten;
• sich in erster Linie auf den Patienten und seine Zufriedenheit konzentrieren;
• unsere Arbeitsplätze mit modernsten Geräten ausstatten und unsere Ausrüstung ständig modernisieren, um den neuesten Trends und Untersuchungsmethoden in unserer Branche zu folgen;
• sich an die Grundsätze der guten Laborpraxis zu halten und das neueste Wissen in Labortests anzuwenden;
• Teilnahme an externer Qualitätskontrolle mit hohem Erfolg;
• alle Normen und Vorschriften zu Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz im Labor einzuhalten;
• Informationen, Daten und Patientenergebnisse werden hinsichtlich Sicherheit, Vertraulichkeit und Vertraulichkeit behandelt.
Steigerung der Fachkompetenz der Mitarbeiter
• durch ständige Steigerung der fachlichen Kompetenz der Beschäftigten, um persönliche fachliche Qualifikationen für die Erbringung von Dienstleistungen auf hohem fachlichem Niveau zu schaffen;
• Trends auf dem Gebiet der Medizin und der Methoden der Laboruntersuchung zu verfolgen und gemäß den Empfehlungen der Fachgesellschaften und den wissenschaftlichen Erkenntnissen umzusetzen, um den Standard der erbrachten Dienstleistungen zu erhöhen.

Wo findet man Clinic Gen Prague

Clinic Gen Prague - Preisangaben/Kostenaufschlüsselung

Arztgebühr Arztgebühr
Anästhesiegebühr Anästhesiegebühr
Ärzteteam Ärzteteam
Klinikgebühren Klinikgebühren

Reproduktionsmedizin

Assisted Hatching
Preis: 78 € Kontakt
Embryonen Einfrieren
Preis: 600 € Kontakt
embryoscope
Preis: 300 € Kontakt
I.V.F. + Eizellspende
Preis: Ab 4900 € Kontakt
I.V.F. + I.C.S.I. option
Preis: Ab 2400 € Kontakt
I.V.F. + Spermien + Eizellenspende
Preis: Bitte erfragen Kontakt
I.V.F. In-vitro-Fertilisation
Preis: Ab 2400 € Kontakt
I.V.F. Konsultation
Preis: 100-200 € Kontakt
In-vitro-Befruchtung Beratung
Preis: Ab 2400 € Kontakt
Künstliche Befruchtung
Preis: 750 € Kontakt
Männliche Fruchtbarkeits
Preis: Ab 200 € Kontakt
Natürlicher Zyklus I.V.F.
Preis: Ab 2400 € Kontakt
Oozytenfrieren
Preis: 1000 € Kontakt
Sperma Einfrieren
Preis: 118 € Kontakt
sperma-DNA-Test
Preis: 118 € Kontakt
Vitrifizierung von eizellen
Preis: 1000 € Kontakt

Ärzte

Veronika Hrochová

Veronika Hrochová

Milan Daňek

Milan Daňek

Jan Diblík

Jan Diblík