Italien: Magenhülse - Gastrektomie Durchschnittspreis im April 2024

Die April 2024 durchschnittlichen Kosten von Magenhülse - Gastrektomie in Italien betragen 10880 €

Die Preisspanne ist 9066-12693 €

Die typische Durchschnittskosten- und Preisspanne für Magenhülse - Gastrektomie wird aus den 6 Klinikpreisen und Gebührenlisten der 33 Doctors ermittelt. 

Vergleichen Sie diesen Preis mit anderen Kliniken und in anderen Ländern


Magenhülse - Gastrektomie Preise, Details

Kliniken Durchschnittspreis/Ab
Humanitas Hospital ( Via A.Manzoni, 56, 20089, Milan) Ab 9600€
Europan Institute of Oncology ( Via Ripamonti 435, 20141, Milan) Ab 9600€
Vista Vision Roma ( Via Giovanni Battista de Rossi, 22, 00161, Roma) Ab 8000€
Vista Vision Milano ( Via Luigi Rizzo, 8, 20151, Milano) Ab 8000€
Clinic Fantozzi ( Via della Purificazione, 8, 00187, Rome) Ab 9600€
Centro Chirurgico Toscano ( Via dei Lecci,22, 52100, Arezzo) Ab 9600€

Magenhülse - Gastrektomie in Italien : Technik und Vorgehensweise

Bei der Schlauchmagenoperation handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff zur Gewichtsreduktion, bei dem ein erheblicher Teil des Magens entfernt wird und eine kleinere, bananenförmige „Hülse“ oder schlauchartige Struktur zurückbleibt. Dieses Verfahren schränkt die Menge an Nahrung ein, die der Magen aufnehmen kann, was zu einer verringerten Nahrungsaufnahme führt und die Gewichtsabnahme unterstützt. Sie finden es in Kliniken für bariatrische Chirurgie.

Sobald Sie Ihr Angebot aus der Ferne erhalten und online mit einem bariatrischen Chirurgen in einem Beratungsgespräch besprochen haben, vereinbaren Sie einen Termin für eine umfassende Beurteilung durch ein multidisziplinäres Team am ersten Tag vor dem Operationstag.

  Die Schlauchmagenoperation wird laparoskopisch mit minimalinvasiven Techniken durchgeführt. Während des Eingriffs werden mehrere kleine Einschnitte im Bauch vorgenommen und ein Laparoskop (ein dünner, flexibler Schlauch mit einer Kamera) und chirurgische Instrumente eingeführt, um Zugang zum Magen zu erhalten. Anschließend entfernt der Chirurg vorsichtig einen großen Teil des Magens entlang der großen Krümmung und hinterlässt einen schmalen, ärmelförmigen Magen. Der verbleibende Teil des Magens wird mit chirurgischen Klammern oder Nähten verschlossen. Der Vorgang dauert in der Regel etwa 1–2 Stunden. Nach einer Schlauchmagenoperation werden die Patienten im Krankenhaus einige Tage lang engmaschig überwacht, um eine ordnungsgemäße Genesung sicherzustellen und mögliche Komplikationen zu bewältigen. Bei Bedarf können Schmerzmittel, Flüssigkeiten und Ernährungsunterstützung bereitgestellt werden. Den Patienten wird in der Regel empfohlen, in den ersten Wochen nach der Operation eine flüssige oder pürierte Diät einzuhalten und bei Verträglichkeit schrittweise auf feste Nahrung umzusteigen.

Erfahrungstipp: Vergleichen Sie den Schlauchmagen mit einer Bypass-Operation und einer Magenballon-Operation. Überprüfen Sie, ob Ihr Body-Mass-Index von einer Klinik für bariatrische Chirurgie akzeptiert wird, da dies der erste Schritt und ein blockierender Schritt ist.

Die Schlauchmagenoperation gilt im Allgemeinen als sicher und wirksam für Personen mit schwerer Fettleibigkeit oder mit Fettleibigkeit verbundenen Gesundheitsproblemen, birgt jedoch wie jede Operation Risiken und potenzielle Komplikationen. Ungefähr 92 % der Patienten geben an, dass sie einige Monate später mit einer Manschette zufrieden sind.

Noch ein Tipp: Sie müssen von Anfang an an die Ärmeloperation und die Folgen nach der Operation denken, d. h. Sie müssen bereits dann darüber nachdenken, was Sie für Ihre Muskeln und Ihre Haut tun sollen, wenn das Fett fast verschwunden ist. Wenn Sie, sagen wir, durchschnittlich 30 % Ihres Gewichts verlieren, wird die Haut Ihres Bauches einige Monate später hängen bleiben. Dann wird eine Bauchstraffung sowie häufig eine Oberschenkelstraffung und eine Armstraffung empfohlen, was zu unterschiedlichen Protokollen führt.

Magenhülse - Gastrektomie - Italien

Italien verfügt über ein großes Gesundheitssystem mit mehr als 1000 Kliniken und Krankenhäusern im ganzen Land. Die wichtigsten Kliniken befinden sich in Rom, Mailand und Neapel und decken alle Arten von Behandlungen ab. Italien hat einige medizinische Fachgebiete wie Keratopigmentierung zur Änderung der Augenfarbe oder Biofaser-Haartransplantation entwickelt.

Quellen/Zusammenarbeit mit: DGAV

Magenhülse - Gastrektomie vor und nach fotos

Milan, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 9600 €
Milan, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 9600 €
Roma, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 8000 €
Milano, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 8000 €
Rome, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 9600 €
Arezzo, Italien

Magenhülse - Gastrektomie Preis: Ab 9600 €