Belgien: Nobel Biocare Implantat Durchschnittspreis im Juni 2024

Die Juni 2024 durchschnittlichen Kosten von Nobel Biocare Implantat in Belgien betragen 621 €

Die Preisspanne ist 500-743 €

Die typische Durchschnittskosten- und Preisspanne für Nobel Biocare Implantat wird aus den 6 Klinikpreisen und Gebührenlisten der 33 Doctors ermittelt. 

Vergleichen Sie diesen Preis mit anderen Kliniken und in anderen Ländern


Nobel Biocare Implantat Preise, Details

Kliniken Durchschnittspreis/Ab
Saint-Luc Hospital ( Avenue Hippocrate 10, 1200, Woluwe-Saint-Lambert) Ab 400€
Art Dentaire Dental Clinic ( Avenue des Arts 19, Saint-Josse-Ten-Noode, 1000, Bruxelles) Ab 550€
Uz HOSPITAL ( Laarbeeklaan 101, 1090, Brussel) 400-820€
CHU Liege ( Avenue de L'Hôpital 1, 4000, Liege) Ab 550€
CHU Bruxelles SP ( 322 rue Haute, 1000, Bruxelles) Ab 550€
Centre dentaire Brussels ( Chaussée de Waterloo, 502, 1050, Bruxelles) Ab 550€

Nobel Biocare Implantat in Belgien : Technik und Vorgehensweise

Nobel Biocare ist ein führender Hersteller von Zahnimplantaten und verwandten Produkten. Implantate von Nobel Biocare sollen fehlende Zähne ersetzen und eine stabile Grundlage für Zahnrestaurationen wie Kronen, Brücken und Zahnersatz bieten.

Hierbei handelt es sich um eine der bekanntesten Marken für Zahnimplantate wie Straumann. Oftmals handelt es sich jedoch nicht um eine von Zahnkliniken verwendete Marke, sondern eher um eine Option.

  Implantate von Nobel Biocare bestehen typischerweise aus biokompatiblen Materialien wie Titan oder einer Titanlegierung. Sie verfügen über ein schraubenartiges Gewindedesign, das chirurgisch in den Kieferknochen eingesetzt wird, um die Wurzel eines natürlichen Zahns nachzuahmen. Die Implantate sind in verschiedenen Größen und Konfigurationen erhältlich, um unterschiedlichen klinischen Situationen und Behandlungsanforderungen gerecht zu werden.

  Die Platzierung von Nobel Biocare-Implantaten wird in der Regel von einem qualifizierten Kieferchirurgen oder Parodontologen durchgeführt. Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. In einigen Fällen kann eine Sedierung eingesetzt werden, um den Patientenkomfort zu gewährleisten. Mit speziellen Instrumenten und Techniken bereitet der Chirurg die Implantatstelle im Kieferknochen vor und setzt das Implantat präzise ein. Nach dem Einsetzen durchlaufen Nobel Biocare-Implantate einen Prozess namens Osseointegration, bei dem sie mit dem umgebenden Knochengewebe verschmelzen. Dieser Integrationsprozess dauert in der Regel mehrere Monate, in denen das Implantat im Kieferknochen stabil und sicher verankert wird.

  Sobald die Osseointegration abgeschlossen ist, ist das Implantat für die endgültige Restauration bereit. Abhängig vom Behandlungsplan und den klinischen Bedürfnissen des Patienten kann es sich bei der Restauration um eine Krone, eine Brücke oder eine Prothese handeln, die über ein Abutment am Implantat befestigt wird. Nobel Biocare bietet eine Reihe prothetischer Komponenten und Lösungen für optimale Ästhetik und Funktion.

Implantate von Nobel Biocare sind für ihre hohe Qualität, Zuverlässigkeit und langfristige Erfolgsquote bekannt. Sie werden seit Jahrzehnten häufig in der Implantologie eingesetzt und werden durch umfangreiche Forschung, klinische Studien und wissenschaftliche Erkenntnisse gestützt.

In den meisten zahnärztlichen Kostenvoranschlägen und in den Kostenvoranschlägen „Alles auf 4“ oder „Alles auf 6“ sind Nobel Biocare-Implantate eine Option in der Zahnklinik.

Tipp: Fragen Sie Ihre Zahnklinik, ob sie über ein Labor verfügt, besuchen Sie es und fragen Sie nach, wie Zahnimplantate aussehen, woraus sie bestehen und was der Zahnarzt empfehlen würde.

Nobel Biocare Implantat - Belgien

Kliniken und Krankenhäuser in Belgien sind etwas Lokales. Da das Land über niederländisch- und französischsprachige Gebiete verfügt, werden die meisten Krankenhäuser und Kliniken von den örtlichen Gemeinden verwaltet. Auch Belgien deckt alle Arten von Behandlungen ab und die Anzahl der medizinischen Zentren ist gut zwischen Kliniken und Krankenhäusern aufgeteilt. Einige Krankenhäuser verfügen über eine große Anzahl an Betten, weshalb nicht die Zahl der Kliniken und Krankenhäuser ausschlaggebend ist, sondern die Gesamtzahl der Betten, die von allen medizinischen Zentren angeboten werden. Die meisten Kliniken befinden sich in der Nähe der Hauptstadt Brüssel, aber Kliniken im flämischen Teil finden Sie in Brügge, Ostende, aber auch Ypern oder Kortrijk. Viele Kliniken sind JCI-akkreditiert und gut bewertet. Eine medizinische Universität finden Sie auch in Gent sowie in der Nähe von Antwerpen. Brüssel und seine Umgebung bieten mit verschiedenen CHUs oder örtlichen Krankenhäusern in Brüssel das mit Abstand größte medizinische Angebot für einheimische und internationale Patienten. Jeder Block der Hauptstadt hat sein eigenes Krankenhaus und im französischsprachigen Teil finden Sie CHU beispielsweise in Lüttich, Namur oder Charleroy. In Belgien gibt es überall Zahnzentren, aber nur wenige verfügen über eigene Labore für Zahnimplantate und Kronenimplantate.

Quellen/Zusammenarbeit mit: Nobel Biocare

Nobel Biocare Implantat vor und nach fotos

Woluwe-Saint-Lambert, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: Ab 400 €
Bruxelles, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: Ab 550 €
Brussel, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: 400-820 €
Liege, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: Ab 550 €
Bruxelles, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: Ab 550 €
Bruxelles, Belgien

Nobel Biocare Implantat Preis: Ab 550 €