Demenzmanagement in Ukraine

Kiev TO Hospital

Kyiv, Ukraine

Das Institut für Traumatologie und Orthopädie ist eine medizinische Organisation mit über 100 Jahren Erfahrung, die sich auf eine fundierte... Lesen Sie hier mehr

Das Institut für Traumatologie und Orthopädie ist eine medizinische Organisation mit über 100 Jahren Erfahrung, die sich auf eine fundierte wissenschaftliche Diagnostik- und Behandlungstherapie im Bereich der Traumatologie und Orthopädie spezialisiert hat. Die Fachkräfte des Instituts sind Experten auf hohem internationalem Niveau und Inhaber internationaler Zertifikate und Stipendien. Viele Ärzte des Instituts werden erfolgreich in Kliniken in Europa, Israel und den USA ausgebildet.

Das Institut profitiert von hochwertiger zeitgemäßer Ausstattung und modernen Behandlungstechniken. Sein medizinisches Personal wird ständig weiterentwickelt, um seine wissenschaftlichen Fähigkeiten zu verbessern, führen und repräsentieren sie wissenschaftliche Arbeiten, die sich für bestimmte Arten der Diagnostik und Behandlung begeistern. In erster Linie treffen sie einen Patienten, der Komplikationen hat. Sie konsultieren und untersuchen den Patienten, untersuchen die Situation, operieren, rehabilitieren und entlassen den Patienten nach einem umfassenden Behandlungszyklus und warten auf das nächste Treffen, das für die Kontrollbeobachtung bestimmt ist.

Das Institut beteiligt sich aktiv an der Behandlung von Patienten aus ATO-Bereich mit schweren Schusswunden. Mitarbeiter des Instituts tragen mit Begeisterung in internationalen Gesellschaften von Orthopäden und Traumatologen (SICOT / FESCH etc.) bei.

Das Institut ist die grundlegende Forschungs- und Entwicklungsinstitutionen des Gesundheitsministeriums und der Nationalen Akademie der Medizinischen Wissenschaften der Ukraine, konzentriert auf die Probleme der Ätiologie, Pathogenese, Prävention, Diagnostik und Behandlung von Patienten mit Pathologien des Fortbewegungssystems, Organisation von spezialisierten Dienstleistungen :

• Entwicklung von Mitteln zur rechtzeitigen Diagnose und Behandlung von dystrophischen Störungen und dysplastischen Gelenkerkrankungen in Bezug auf Alterung, prothetische Behandlung;
• Entwicklung von Techniken zur Vorbeugung und Behandlung von eitrigen Erkrankungen von Knochen und Gelenken,
• medizinisch-soziale Aspekte von Traumata des Fortbewegungssystems und deren Folgen;
• Entwicklung einer Methode zur Diagnose und Rehabilitation von Patienten mit Erkrankungen und Erkrankungen der Wirbelsäule
• Angeborene und evozierte Erkrankungen des Bewegungsapparates bei Kindern;
• Um die Verfahren für die konservative und chirurgische Behandlung von Patienten mit Folgen von schweren Verletzungen der Gliedmaßen voranzutreiben.

Patienten, die sich im Institut behandeln lassen, sind nicht nur Ukrainer, sondern auch Menschen aus der ganzen Welt.

Das Institut beherbergt 10 spezialisierte chirurgische Abteilungen für verschiedene chirurgische Operationen, Polikliniken (für Kinder und Erwachsene), Rehabilitationszentren und diagnostische (Beratung und Untersuchung) Zentren für MRI, CT, Röntgen, Röntgen-Densitometrie, Elektomyographie, Reovasographie, Elektropunktur Diagnostik durch R.Foll, Doppler-Sonographie, Laboratories. Schließe

Demenzmanagement in Ukraine

Demenzmanagement in Ukraine